Filter

  • Gratis Versand
    177,00 € Lieferbar in 2-6 Tagen

    Die mittelharte, thermoelastische Taschenfederkernmatratze memory Visco Premium ist eine Matratze, die der Klasse Premium angehört. DieseS Produkt garantiert eine völlige Entspannung schon während der ersten Nacht.

    177,00 €
    Lieferbar in 2-6 Tagen
  • Gratis Versand
    229,00 € Lieferbar in 2-6 Tagen

    Matratze Kinema ist eine Taschenfederkernmatratze, die sich mit Härtegrad H2 auszeichnet und zusätzlich über eine Kokoseinlage verfügt. Kinema ist eine orthopädische Matratze. Die Matratze ist perfekt für Paare geeignet da sie ein geringes Nachschwingen hat.

    229,00 €
    Lieferbar in 2-6 Tagen
  • Gratis Versand
    199,00 € Lieferbar in 2-6 Tagen

    Die Matratze Kinema ist eine Taschenfederkernmatratze, die sich mit Härtegrad H2 auszeichnet. Kinema ist eine orthopädische Matratze, die auf die Körpertemperatur reagiert . Die Matratze ist perfekt für Paare geeignet da sie ein geringes Nachschwingen hat.

    199,00 €
    Lieferbar in 2-6 Tagen
Taschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen  gehören zu der Gruppe der Federkernmatratzen. Die Taschenfederkernmatratze  besteht aus mehreren einzeln „verpackten“ Federn, die über- und unterhalb der Federn mit einer zusätzlichen Schicht aus Schaumstoff versehen sind. Bei den Federn handelt es sich in der Regel um feuerverzinkte, zylindrisch geformte Stahlfedern. Diese Federn sind so konzipiert, dass sie bei Belastung nachgeben, danach aber wieder in ihren Ursprungszustand zurückkehren. Eine Taschenfederkernmatratze verfügt über sehr viele von diesen Federn - bei einigen Modellen kann die Zahl 1000 erreicht werden. Jeder der Federn ist in eine separate Tasche verpackt. Die einzelnen Taschenfedern sind bei hochwertigen Modellen miteinander verbunden. Aus diesem Grund weisen Taschenfederkernmatratzen eine hohe Punktelastizität auf. Die Taschenfederkernmatratze ermöglicht eine bequeme Liegeposition und stützt empfindliche Bereiche wie Rücken, Nacken und Hüfte. Mittels Stärke und Anzahl der eingearbeiteten Federn lässt sich jede Zone individuell gestalten und an die jeweiligen Körperzonen anpassen. 

Arten der Taschenfederkernmatratze

Die Taschenfedernkernmatratze besteht nicht nur aus Taschenfedern. Es werden auch verschiedene Schumstoffe verwendet. Ein Beispiel dafür ist die Taschenfederkernmatratze mit thermoelastischem Schaum. Das Material reagiert auf die Körpertemperatur und das Gewicht. Der Schlafende sinkt allmählich in die Matratze ein. Wird das Material entlastet, kehrt es erst allmählich in seine Ursprungsform zurück. Auf dem Markt gibt es eine ganze Menge Taschenfederkernmatratzen mit hochelastischem Schaum. Zusätzlich werden diese Matratzen mit Kokos-Matten, Filz-Matten oder Latex-Matten aufgebessert. Die Matratze mit Kokos-Matte besticht durch den höheren Härtegrad. Die wertvolle Natur-Hohlfaser macht die Matratze relativ leicht und sehr atmungsaktiv. Sie sorgt für guten Feuchtigkeits-Transport und die Quer-Belüftung der Matratze. Die Taschenfederkernmatratze mit Latex passt sich noch besser an den Körper ein. Wenn sie Ihre Matratze durch mehrere Jahre nutzen wollen, wählen Sie eine Taschenfederkernmatratze mit Filz. Die Elemente aus Filz sind zum Schütz des umliegenden Schaumstoffes und der Träger im Inneren der Matratze angebracht.

Geräuschfrei und ungestört Schlafen

Die Stofftaschen verhindern die Bildung von Geräuschen, was gerade unruhigen Schläfern zugutekommt.Wenn also einer der Partner ein besonders aktiver Schläfer ist, wird der andere Partner kaum noch etwas davon merken. Die Taschenfederkernmatratze ist meistens sehr weich und bequem.