Filter

Pokazuje0z0produktów
Pokaż więcej
Kommoden

Kommoden sind populäre Möbelstücke fürs Wohnzimmer. Mit ihren Stauraummöglichkeiten und praktischen Eigenschaften werden sie des öfteren nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch im Schlaf-, Kinder- oder Vorzimmer aufgestellt. Mit Schubkästen ausgestattet bieten Sie viel Platz für Kleidung, Accessoires und diverse Kleinigkeiten. Neben der Schubladenkommode finden Sie auf dem Markt auch Kommoden mit Fächern und Ablageböden. Zeitschriften, Hefte, Bücher oder Ordner können schnell verstaut werden. Mit der richtigen Deko und Familienbildern wird die Anrichte zum wunderbaren Highlight im Wohnzimmer. 

Moderne Kommode

Wir leben in einer Zeit, wo die Trends sich von Tag zu Tag ändern. Was heute als topmodern gilt, kann schon morgen out sein. Darum ist der Begriff "moderne Kommode" schwer zu definieren. Wir können Ihnen nur einige Beispiele für moderne Anrichten vorführen. Ohne wenn und aber, ist die graue Kommode aus der Kreuz-Kreis-Kollektion ein Pionier. Das außergewöhnliche Design sorgt für Bewunderung und wird Designerherzen höher schlagen lassen. Die originellen Möbelgriffe sorgen für besondere optische Highlights nicht nur im Wohn-, sondern auch im Kinderzimmer. Ein interessantes, aber nicht weniger schönes Möbelstück ist die Kommode in kontrastierenden Farben. Die Verbindung von Weiß und Eiche-Optik verleiht dem Möbelstück einen gewissen Charakter und sorgt für moderne Akzente im Wohnbereich. 

Weiße Kommode fürs Wohnzimmer

Bei der Suche nach der perfekten Kommode interessiert Sie, neben dem Design, auch der Farbton. Die angesagteste Farbe bei der Möbelwahl ist Weiß. Das wundert Niemanden, denn Weiß ist mit vielen Arrangements kombinierbar. Eine weiße Kommode mit Schubladen bevorzugt meistens das skandinavische Design. Aus MDF-Platte gefertigt, mit Lack überzogen oder auf Hochglanz poliert, überzeugen Sie sowohl optisch als auch praktisch. Die skandinavische Kommode zeichnet sich mit eleganten Möbelfüßen aus Holz aus. Der Boden unter der Anrichte kann schnell gewischt werden und so erleichtern Sie sich auch die Hausarbeit. 

Welchen Farbton sollte man wählen?

Obwohl weiße Kommoden momentan im Trend liegen, finden Sie auf dem Markt auch Anrichten in anderen Farbausführungen. Wenn Sie dunklere Möbel oder Möbelstücke in Holzoptik mögen, wählen Sie eine Kommode in Eiche Sonoma Farbton. Diese Kommode wird mit Ihrem bestehenden Interieur einfach kombinierbar sein. Wenn sie kräftigere Akzente in Ihren vier Wänden setzen möchten, wählen Sie eine Kommode in Wenge-Optik aus. Die Verbindung von Weiß-Wenge bietet ein außergewöhnliches Duett, das für klassische Akzente sorgt. Für schlichte Extravaganz wird eine schwarze Kommode sorgen. Moderne und klassische Wohnarrangements stehen mit diesem Farbton im wunderbaren Einklang. 

Kommode passend zu Ihrem Stil

Eine weiße Kommode passt in skandinavische und moderne Wohnräume. Was aber, wenn Sie eher den Industrial-Stil bevorzugen? Hier herrschen Kommoden mit Metallelementen und Metallfüßen. Dunklere Farben, minimalistische Formen und schlichte Dekoelemente zeichnen industrielle Möbelstücke aus. Der industrielle Wohnstil hat seine Wurzeln in Lagerhallen, großen Werkstätten und Garagen, daher passen Kommoden im Industrialstil in großräumige Wohnungen und Häuser. Für zeitloses Schick wird die Mid-Centry Kommode sorgen. Mit den Möbelfüßen aus Holz knüpft Sie an den Stil der 50er Jahre an. Den Gegenpol dazu bietet die Kommode im Landhausstil. Im Wohnzimmer oder in der Küche aufgestellt bereichert sie das Interieur mit romantischen Akzenten.